Quelle: Rotenburger Rundschau

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und einen Kandidaten gefunden“, sagt Eike Holsten, Vorsitzender der Rotenburger CDU. Nach einjähriger Suche ist für den Vorstand klar: Frank Holle soll nächstes Jahr im November Nachfolger von Bürgermeister Andreas Weber (SPD) werden. „Wir sind glücklich und erleichtert“, betont Holsten. Denn mit Frank Holle habe man jemanden mit fachlichen Qualifikationen gefunden, der darüber hinaus auch eine menschliche Komponente mitbringe.

Weiterlesen: https://www.rotenburger-rundschau.de/lokales/rotenburg-wuemme/rotenburger-cdu-vorstand-will-frank-holle-als-buergermeister-von-nina-baucke-126732.html

Weitere Presseberichte

Scroll to Top
X