Presseberichte

Stadtratskandidaten nominiert

Für die Rotenburger CDU wollen 39 Kandidatinnen und Kandidaten ins Rathaus. Der CDU-Gemeindeverband Rotenburg hat sein Team für die anstehende Stadtratswahl am 12. September aufgestellt. Die maximal mögliche Zahl von 39 Kandidatinnen und Kandidaten bewirbt sich für einen Sitz im Rat der Kreisstadt. Die Mitgliederversammlung fand unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in der Oase

Weiterlesen »

Frank Holle wird als Bürgermeisterkandidat nominiert

Mit einem 100-prozentigen Votum nominieren die Mitglieder des Rotenburger CDU-Gemeindeverbandes Frank Holle als Bürgermeister-Kandidat. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass nur 37 der etwas mehr als 200 Mitglieder in das Haus am Luhner Forst gekommen sind, um Holle nun offiziell ins Rennen zu schicken. An mangelndem Interesse dürfte das nicht gelegen haben. Vielmehr steht zu

Weiterlesen »

Frank Holle – „Ich setze alles auf Rotenburg“

Einen Gegenkandidaten gibt es nicht. Zumindest nicht am Donnerstagabend, wenn sich Frank Holle dem Votum des Rotenburger CDU-Gemeindeverbandes im Haus am Luhner Forst stellt. Holle soll am 12. September 2021 für die Christdemokraten die Rathausspitze zurückerobern. Amtsinhaber Andreas Weber (SPD) tritt nicht wieder an. Über den will der bisherige Tarmstedter Samtgemeindebürgermeister im Interview aber gar

Weiterlesen »

CDU-Vorstand Rotenburg will Frank Holle als Bürgermeister

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und einen Kandidaten gefunden“, sagt Eike Holsten, Vorsitzender der Rotenburger CDU. Nach einjähriger Suche ist für den Vorstand klar: Frank Holle soll nächstes Jahr im November Nachfolger von Bürgermeister Andreas Weber (SPD) werden. „Wir sind glücklich und erleichtert“, betont Holsten. Denn mit Frank Holle habe man jemanden mit fachlichen Qualifikationen

Weiterlesen »
Scroll to Top
X